Gym

GYM

Keinen Bock auf Fitnessstudio, aber heiß auf Fitness? Dann bist du bei uns im Schwerkraft-Gym genau richtig! Wir bieten eine professionelle Betreuung, vielfältige Trainingsmöglichkeiten, Fun-Faktor und eine andere Art Ausstattung gegenüber einem klassischen Studio. 

Auf knapp 350 qm steht Dir ein einzigartiger Trainingsbereich zur Verfügung, in dem Du durch gezieltes Training sowohl Deine Kletter-Performance steigern, als auch Dein ganz persönliches Fitness-Level ausbauen kannst. Und das unter professioneller Anleitung! Darüber hinaus bietet Dir unser Ninja-Warrior-Hindernisparcours die Möglichkeit, deinen Bewegungshorizont durch ungewöhnliche, herausfordernde und abwechslungsreiche Bewegungsabläufe zu erweitern. Beim Training im Kampf gegen die Schwerkraft kommt bei uns jeder auf seine Kosten: der ambitionierte Sportler, der an seine Grenzen kommen will, als auch der Genusssportler, der sich einfach nur entspannt bewegen möchte.

AREA 1

Cardio-Bereich

zum Aufwärmen/Cool-Down, für das Herz-Kreislauf-Training und zur Ausdauerschulung

AREA 2

Kraft-Bereich

mit halb-geführten Geräten zum Kraft-Training; hier können sich auch Einsteiger an das Functional Training herantasten

AREA 3

Cross-Bereich

für ein umfassendes Kraft- und Konditionstraining; hier kannst Du mit kombinierten Workouts aus den Bereichen Gewichtheben, Sprinten, Turnen und Functional Training Dein Fitness-Level auf eine ganz neue Ebene bringen

AREA 4

Ninja-Warrior-Bereich

als Spaß-Feature und abwechslungsreiche Ergänzung zum Boulder-Training; in unserem Hindernisparcours darf geschwungen, geklammert, gehangelt, balanciert und geklettert werden, was das Zeug hält! Körperbeherrschung, Ausdauer und vor allem Griffkraft können nicht schaden, der Spaß an der Herausforderung und die Motivation bei Gruppen-Challenges reichen aus, um sich als Schwerkraft-Held auszuprobieren!

Gym rules!

Was du beim Fitness-Training beachten solltest:

Hat der Bauer Hühneraugen, trägt er Schuhe, die nichts taugen!
Denk bitte daran für das Training im Fitnessbereich bequeme, saubere und geschlossene Schuhe mitzubringen! Denn noch schlimmer als Hühneraugen können Verletzungen/Quetschungen durch herunterfallende Gewichte sein! Deswegen darfst Du auch nicht in Flip-Flops oder barfuß trainieren – das ist nicht nur eklig, sondern auch gefährlich.

Nicht auf Malle in der Halle!
Rüpelhaftes Verhalten wird auch im Gym nicht geduldet! Das heißt für Dich: Räum deine Gewichte und Trainingsutensilien nach dem Training wieder auf, blockiere keine Geräte mit Handtüchern und nimm Rücksicht auf andere Trainierende!

Dein Schweiß ist heiß?
Mag sein, aber niemand freut sich über Schweißpfützen seiner Vorgänger auf den Polstern! Lege bitte immer beim Training im Cardio- und Kraft-Bereich an den entsprechenden Geräten ein Handtuch unter, und desinfiziere von Dir benutzte Geräte nach dem Training!

Noch ganz sauber?
Falls Du in der Cross Area/Ninja Area mit Magnesium trainierst, wische Deine Chalkreste nach dem Training bitte wieder ab! Der/die Nächste wird es Dir danken!

Willst du bei uns ins Gym hinein musst du leider 16 sein!
Der Zutritt zum Schwerkraft-Gym (Kraft-, Cardio- und Cross-Bereich) ist für Kindern unter 16 Jahren nicht gestattet!

Keinen Plan wie man richtig trainiert? Dann hol dir einen!
Wenn Du dir nicht sicher bist, wie Du richtig und sinnvoll trainieren kannst, dann lass Dir von einem unserer Trainer einen individuellen Trainingsplan anfertigen! Das freut sowohl Deine Muckis als auch Deine Gesundheit! Und falls Du Bock hast, ins Cross-Training reinzuschnuppern, steig doch einfach in einen unserer Anfänger-Kurse mit ein!